Coming soon

Obag verstärkt die Annastraße

Im nördlichen Bereich der Annastraße wird die italienische Modemarke Obag in einen Teilbereich der ehemaligen Drogeriemarkt-Müller-Filiale einziehen.


Das Besondere an dem Konzept von Obag sind die modularen und anpassbaren Handtaschen mit austauschbarem Zubehör (Griffe, Schulterriemen, Borten, Innentasche). Die Augsburger Filiale wird der neunte Obag-Standort in Deutschland werden. In Italien gibt es bereits über 440 Filialen.

 

Bilder: Stadt Augsburg

 

 

 

 

 

 

 

Teile des

ehemaligen Marc-O'Polo-Ladens

Erstellt: 10.01.2018
zurück