Eiscafés in Augsburg
Von Amarena bis Zimt

Eiscafés in Augsburg

Was passt besser zu einem heißen Sommertag als eine große Portion Eis? Von klassischen Sorten wie Erdbeere und Schokolade bis hin zu außergewöhnlich klingenden Kreationen wie Himbeer-Sahnemousse mit weißer Schokolode oder Zitronen-Basilikum Eis ist in Augsburg für alle Eisliebhaber unter euch etwas dabei.

Ihr habt die Qual der Wahl bei so vielen verschiedenen Eissorten.

Abgeschottet vom lauten Trubel der Maximilianstraße lädt euch das Eiscafé Tutti Frutti dazu ein, eine kleine Pause vom hektischen Alltag einzulegen und das hauseigene Karamelleis Fleur de Sel auszuprobieren. In der engen Pfladergasse, die zum Judenberg hinauf führt, fühlt man sich bei gutem Wetter und mit den großen Eiskugeln fast schon ein bisschen wie in Italien. Ihr möchtet es lieber etwas kalorienarmer? Dann nehmt einen Frozen Joghurt und sucht euch eines der verschiedenen Toppings eurer Wahl dazu aus. Bei schönem Wetter hat das einladende Eiscafé bis spät in den Abend geöffnet.

Folgt ihr den engen Kurven des Judenbergs hinauf zu der Maximilianstraße, seht ihr direkt auf das Eiscafé Goldener Erker. Mitten auf dem belebten Moritzplatz bietet es eine wunderbare Möglichkeit, ein Eis in der Sonne zu genießen und das Treiben der bummelnden Menschen zu beobachten. Von fruchtigen Sorbets bis hin zu außergewöhnlichen Eissorten gibt es hier eine große, teils vegane Auswahl. Hier springen vor allem Eissorten wie Mandelmilch Schwarzkirsche oder weiße Vanille Maracuja ins Auge. Am besten lässt sich das Eis in der leckeren, hausgemachten Butter-Mandel-Waffel genießen.

Nur wenige Meter weiter könnt ihr euch im Café Dichtl in der Maximilianstraße durch Klassiker wie Zitrone, Erdbeere und Schokolade durchprobieren. Natürlich aus eigener Herstellung.

Und auch beim Sorrento in der Welserpassage könnt ihr diesen Sommer wieder die eine oder andere Kugel Eis auf die Hand mitnehmen. Für euren Bummel durch die Innenstadt warten von Stracciatella bis Birnen-Sorbet zahlreiche Eissorten auf euch.

Das Eiswerk 54 ist eine Hommage an das legendäre New Yorker Studio54. Im Sommer werdet ihr hier mit hausgemachtem Softeis und Sorbet mit diversen Toppings verwöhnt.

Ein wahrhaft traditionsreiches Eiscafé ist das Santin, welches es gleich zwei Mal in Augsburg gibt. Seit 1954 kreieren hier die Eismacher jeden Tag mit frischen Zutaten leckere Eissorten. In der Karlsstraße und in der Bahnhofsstraße könnt ihr das Ergebnis ihrer Kreativität probieren. 100% pure Pistazie, ein cremiger Mix aus Walnuss und Feige, Schokoladeneis verfeinert mit Orangenstückchen – all diese Sorten sind nur eine kleine Kostprobe dessen, was euch im Eiscafé Santin erwartet.

Zwei  Hände die je eine Waffel mit Eis halten

Für den kleinen Genuss zwischendurch: eine Kugel Eis auf die Hand.

Alle Orte auf der Karte

Externer Inhalt: Mapbox

Ich bin damit einverstanden, dass mir die Karte angezeigt wird.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Passende Artikel zum Thema

Die Augsburger Biergärten

Zwischen Tradition, Geselligkeit und gutem Bier

Ob in der Innenstadt, im Stadtwald oder im Wittelsbacher Park – in Augsburg gibt es zahlreiche Biergärten. Wir zeigen euch, wo ihr die Sonne bei erfrischenden Getränken und leckeren Speisen genießen könnt.

Mehr erfahren
Augsburg für Feinschmecker

Auf Einkaufs­tour durch die Alt­stadt

Die Altstadt ist nicht nur hinsichtlich ihrer Restaurants ein Paradies für Genussmenschen. Zwischen den Kanälen und Bächen der Altstadt findet ihr zahlreiche kleine Geschäfte mit einer umfassenden Produktauswahl von Feinkost bis zu frischen, regionalen Bio-Lebensmitteln.

Mehr erfahren