11. Dezember 2019 ab 10:00 Uhr

Chanukka – 8 Lichter und Wunder über Wunder

Chanukka – 8 Lichter und Wunder über Wunder

Installation in der Dauerausstellung Chanukka – 8 Lichter und Wunder über Wunder gestaltet von Schüler*innen der Elias-Holl-Grundschule in Augsburg Das jüdische Lichterfest Chanukka beginnt in diesem Jahr am Abend des 22. Dezember. Das Jüdische Museum Augsburg Schwaben zeigt aus diesem Anlass ab dem 11. Dezember 2019 in seiner Dauerausstellung eine Installation zu den Traditionen und Hintergründen des Fests und wie es in Augsburg und der Region gefeiert wurde. Gestaltet wurde die Installation von Schülerinnen und Schülern der Elias-Holl-Grundschule in Augsburg, die sich bei einem Workshop des Museums mit Chanukka beschäftigt haben. Ausstellungsdauer: 11. Dezember 2019 – 1. März 2020

Jüdisches Kulturmuseum
Halderstraße 6-8
86150 Augsburg
Termin: 11. Dezember 2019
Beginn: 10:00 Uhr
Veranstaltung in meinen Kalender speichern

Chanukka – 8 Lichter und Wunder über Wunder @ Jüdisches Kulturmuseum, Halderstraße 6-8