23. Februar 2022 ab 20:00 Uhr

“Der Passagier – Welcome to Germany” (1988)

“Der Passagier – Welcome to Germany” (1988)

Filmreihe im Rahmen des Brechtfestivals - Retrospektive Thomas Brasch: Der jüdische Erfolgsregisseur Cornfield kehrt in den 80er Jahren aus den USA nach Deutschland zurück. Hier hat er vor 45 Jahren als einer von 13 jüdischen Komparsen in einem antisemitischen Propagandafilm mitgewirkt. Als Gegenleistung wurde ihm und seinen Freunden die Freiheit versprochen. Das Versprechen wurde jedoch nie eingehalten und der junge Cornfield beging aus Angst einen Fehler, der ihn sein Leben lang verfolge: Er verriet einen Freund und machte sich so mitschuldig an dessen Tod. Von seinem schlechten Gewissen geplagt will Cornfield einen Dokumentarfilm über die Umstände der damaligen Ereignisse drehen und auf diese Weise seine Schuld sühnen. „Prädikat besonders wertvoll“. Regie: Thomas Brasch, mit Toni Curtis, Katharina Thalbach, Birol Ünel, Gedeon Burkhardt und anderen, Dauer: 103 min.

Liliom
Unterer Graben 1
86152 Augsburg
Termin: 23. Februar 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstaltung in meinen Kalender speichern

“Der Passagier – Welcome to Germany” (1988) @ Liliom, Unterer Graben 1

Externer Inhalt: Mapbox

Ich bin damit einverstanden, dass mir die Karte angezeigt wird.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.