Synagoge & Jüdisches Museum Augsburg Schwaben

Kontakt
Öffnungszeiten
Halderstraße 6-8
86150 Augsburg
Montag: geschlossen Dienstag: 09:00 - 18:00 Uhr Mittwoch: 09:00 - 18:00 Uhr Donnerstag: 09:00 - 18:00 Uhr Freitag: 09:00 - 16:00 Uhr Samstag: geschlossen Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr

Die Synagoge wurde in der Reichspogromnacht zerstört. Zwischen 1974 und 1985 wurden die Schäden der Pogromnacht beseitigt und der Kultraum wieder hergestellt und eingeweiht. Seitdem beherbergt der Bau zudem das Jüdische Museum Augsburg Schwaben, das 1985 als erstes selbstständiges jüdisches Museum in Deutschland nach dem Krieg gegründet wurde. Die Synagoge selbst wird von einer 29 Meter hohen Kuppel überragt, die mit orientalisch anmutenden Ornamenten geschmückt ist

Das Jüdische Museum wurde 1985 in der  Augsburger Synagoge eingerichtet. Es dokumentiert die reiche Kultur und wechselvolle Geschichte der Juden in Augsburg und Schwaben vom Mittelalter bis heute.

Das Jüdische Museum ist leider nicht rollstuhlgerecht. Wenn Sie uns vorher verständigen, ermöglichen wir Ihnen aber gerne die Besichtigung des Synagogenraums vom Erdgeschoss aus.

 

Bilder: Wolfgang B. Kleiner & Franz Kimmel

Kommende Veranstaltungen

Rosch ha-Schana – ein gutes und süßes neues Jahr!

Installation in der Dauerausstellung

Zeitreise mit den Synagogenmäusen

Öffentliche Führung für Familien im Jüdischen Museum, Standort Innenstadt
zur Veranstaltungsübersicht

Synagoge & Jüdisches Museum Augsburg Schwaben auf der Karte