Siebentischwald

Kontakt
Öffnungszeiten
Prof.-Steinbacher-Straße
86161 Augsburg
Montag: geschlossen Dienstag: geschlossen Mittwoch: geschlossen Donnerstag: geschlossen Freitag: geschlossen Samstag: geschlossen Sonntag: geschlossen

Schon Ludwig Ganghofer war gerne im Siebentischwald

Als Siebentischwald wird der nördliche Teil des Augsburger Stadtwaldes bezeichnet. Seine Fläche beträgt 660 ha. Er ist nicht nur die „grüne Lunge" der Stadt, sondern noch viel mehr: er lädt zum Ausruhen, zur sportlichen Betätigung oder einfach zum Flanieren ein. Auch der Botanische Garten und der Zoo Augsburg liegen am Rand des Siebentischwalds und mit dem über 100 Jahre alten Parkhäusl verfügt der Park über ein beliebtes Ausflugslokal. 

Der Name rührt übrigens von einer Gaststätte, die sich im Wald befand und im 19. Jahrhundert ein beliebtes Ausflugsziel war. Der Überlieferung nach soll sie ursprünglich sieben Tische besessen und daher den Namen „Siebentisch“ erhalten haben. Die Gaststätte wurde bei dem Luftangriff auf Augsburg 1944 so schwer beschädigt, dass man entschied, sie abzureißen.

Schon Ludwig Ganghofer hielt sich gern im Siebentischwald auf - als Schulschwänzer. Er schreibt in seinem Buch "Lebenslauf eines Optimisten": "Am Nachmittage blieb ich dem Unterrichte fern. Und machte unter der schönen Frühlingssonne einen Ausflug in den Augsburger Siebentischwald.

Siebentischwald auf der Karte