Hochablass

Kontakt
Öffnungszeiten
Montag: geschlossen Dienstag: geschlossen Mittwoch: geschlossen Donnerstag: geschlossen Freitag: geschlossen Samstag: geschlossen Sonntag: geschlossen

Ursprünglich war der Hochablass ein Wehr aus Holz und Stein, das nach seiner Zerstörung in den Jahren 1911 und 1912 aus Stahlbeton neu gebaut wurde. Hier zweigt der Hauptstadtbach ab und speist den Großteil der Altstadtkanäle. Vor allem für das Handwerk war die Wasserkraft die wichtigste Energiequelle, trieb es doch die unzähligen Wasserräder, Schleifsteine und Mühlen der Altstadt an. 

 

 

 

Hochablass auf der Karte