Augsburger Musiksommer
Festivals, Konzerte und Musical

Augsburger Musiksommer

Ein ganzer Sommer voller Musik erwartet euch dieses Jahr in Augsburg. Namhafte Veranstaltungen wie die Augsburger Sommernächte, das Modular oder die Konzerte im Fronhof bieten für jeden das Richtige. Es erwarten euch zahlreiche Events, bei denen ihr mit Freunden die Sommertage und -abende bei Livemusik genießen könnt.

Unter dem Motto „Musiksommer in Augsburg“ bietet die Kulperhütte und das Parkhäusl immer sonntags Livemusik. Im Wechsel finden die Konzerte unter freiem Himmel statt: Ob Jazz aus den 40er Jahren, Volks- und Blasmusik, Soul, Pop oder Swing – für jeden Musikgeschmack ist hier etwas dabei. Als Schmankerl gibt es im Parkhäusl Fleischgerichte von Bioland und in der Kulperhütte Steckerlfisch.

Das Deutsche Mozartfest ehrt vom 8. bis 24. Mai Mozart und Beethoven - die zwei Ton-Titanen. Beide waren fast gleichalt und werden gerne zusammen mit Haydn zur „Wiener Klassik“ gezählt. Und dennoch liegen zwischen Mozart und Beethoven musikalische Welten. Das Deutsche Mozartfest 2020 begibt sich auf die Suche nach Verbindungen und Trennlinien zwischen Mozart und Beethoven. Nicht fehlen dürfen dabei die ikonischen Werke: Mozarts Requiem und ein Zyklus von Beethoven-Symphonien, allerdings auf eine ganz eigene Art.

Was gibt es Schöneres als einen lauen Sommerabend bei guter Musik und einem Bier mit Freunden? Genau, ein ganzes Wochenende mit guter Musik auf dem Modular vom 11. bis 13. Juni. Zum ersten Mal in der neuen Location, dem Gaswerk, präsentiert der Stadtjugendring unterschiedlichste Musiker und Bands. 

Band auf Modular-Bühne
Menschen in der Maxstraße

Was wäre der Augsburger Sommer ohne die legendären Sommernächte? Das größte Straßenfest Süddeutschlands bringt auch in diesem Jahr zahlreiche Bands, Musiker und Künstler nach Augsburg. Dabei verwandelt sich die ganze Stadt zwischen 27. und 29. Juni in eine große Bühne. Bei guter Musik, Tanz, vielfältigem Essen und Trinken könnt ihr drei Tage lang inmitten von Augsburg feiern, aber auch entspannen und die Seele baumeln lassen.

Ab Ende Juni spielt das Theater Augsburg auf der Freilichtbühne am Roten Tor Kiss me, Kate. Für eine junge und frische Interpretation dieses Klassikers sorgt auf der Freilichtbühne am Roten Tor ein Cast aus Musicalprofis, Opernchor, Student*innen der Bayerischen Theaterakademie August Everding und Tänzer*innen des Ballett Augsburg in ­einer mitreißenden Choreografie des Ballettdirektors Ricardo Fernando.

Noch ein Festival – noch ein musikalisches Highlight: Bereits zum 5. Mal findet im Juli und August der Sommer am Kiez in Augsburg auf dem Helmut-Haller-Platz statt. Euch erwarten über 20 Bands, die von Punk über Rock, Metal und Folk bis hin zu HipHop einiges bieten. 

Alle Orte auf der Karte

Bildnachweis

Header: Ruth Plössel

Modular: 2te NaturManufaktur

Sommernächte: Ruth Plössel

Play Me, I´m Yours: Nina Hortig 

Passende Artikel zum Thema

4. bis 27. September

Play me, I'm Yours 2020

Ab September heist es zu vierten Mal "Play Me, I´m Yours". Play Me, I’m Yours, das sind kreativ gestaltete Straßenklaviere im öffentlichen Raum – frei zugänglich für alle. Unter dem internationalen Motto und nach einer Idee des englischen Künstlers Luke Jerram ist in Augsburg vom 4. bis 27. September jeder eingeladen, Platz zu nehmen und zu musizieren.

Mehr erfahren
Die Augsburger Biergärten

Zwischen Tradition, Geselligkeit und gutem Bier

Ob in der Innenstadt, im Siebentischwald oder im Wittelsbacher Park – in Augsburg gibt es zahlreiche Biergärten. Wir zeigen euch, wo ihr die Sonne bei erfrischenden Getränken und leckeren Speisen genießen könnt und in welchen Biergärten es sogar Livemusik gibt.

Mehr erfahren