Shoppingtipps für werdende Eltern in Augsburg
Von Anfang an gut versorgt

Shoppingtipps für werdende Eltern in Augsburg

Für werdende Eltern sind die Monate vor der Geburt ihres Kindes eine aufregende Zeit. Das Kinderzimmer muss eingerichtet werden, die ersten Kleidungsstücke finden ihren Platz im Kleiderschrank und Windeln gehören bald schon zu den Dauerbrennern auf der wöchentlichen Einkaufsliste. In der Augsburger Innenstadt gibt es viele Geschäfte, in denen ihr alles Nötige für euer neustes Familienmitglied bekommt.

Von Strampelanzügen für Neugeborene bis hin zu schöner, preiswerter Kleidung für Mama bekommt ihr bei Ernsting's Family alles. Mit coolen Sprüchen bedruckt, bunt oder einfarbig gibt es hier für euren Nachwuchs Kleidung in allen Größen und Varianten für jeden Anlass. Passend dazu könnt ihr gleich auch Babydecken, Mützen und eine Auswahl an Baby-Spieluhren, Schnullerketten und Schmusetücher kaufen. Vorbeischauen lohnt sich doppelt, denn auch für Mamas gibt es hier eine Auswahl an Umstandsmode und Still-BHs.

Tipp: Mit Bauchbändern könnt ihr eure normalen Jeans länger tragen, auch wenn euer Bauch wächst. Sollte der BH-Umfang nicht mehr passen, könnt ihr euch BH-Verlängerungen kaufen und den Kauf eines neuen BHs etwas herauszögern. Finden könnt ihr diese u.a. bei H&M.

Bei Latztruhe am Metzgplatz gibt es eine große Auswahl an ökologischen Kleidung für eure Kleinen. Nachhaltigkeit und Qualität werden hier großgeschrieben, deshalb sind alle Kleidungsstücke aus rein biologischen Rohstoffen und frei von Schadstoffen. So könnt ihr sichergehen, dass die Haut eures kleinen Lieblings nicht durch die Kleidung angegriffen wird. Für Mamas und Papas, die ihre Babys gerne tragen, gibt es hier Tragetücher und Tragesysteme.

Das erste Spielzeug bekommt ihr direkt nebenan bei Holzwurm. Wie der Name schon sagt, gibt es hier eine große Auswahl an Holzspielzeug für jede Altersklasse, mit dem sich die Kleinen austoben können. Auch Puppen und Kuscheltiere erwarten euch im Holzwurm. Der perfekte Laden für alle Großeltern, Tanten und Onkel, die auf der Suche nach einem Geschenk für die Kleinen sind.

Die Schlosser’schen Buchhandlung in der Annastraße hat ein riesiges Sortiment an Kinderbüchern. Neben klassischen Bilderbüchern wie „Die kleine Raupe Nimmersatt“ und Wimmelbüchern bietet die Buchhandlung auch Pappbilderbücher und Buggybilderbücher an, damit euren Kleinen beim Spazieren auch nicht langweilig wird. Für alle Kinder, die zweisprachig aufwachsen, findet ihr hier auch internationale Bilderbücher.

Ein paar Meter weiter, wartet bei Siller & Laar alles, was man für das Kinderzimmer gebrauchen kann, auf euch. Neben schönen Dekoartikeln gibt es dort auch tolle Kinderdecken und -kissen, mit denen sich schon die Allerkleinsten richtig wohl fühlen. Und mit dem bunten Kindergeschirr, das ihr ebenfalls im Siller & Laar kaufen könnt, macht das Essenlernen den Kleinen gleich doppelt Spaß.

Alles, was man für den Alltag mit Baby braucht, gibt es im DM in der Bürgermeister-Fischer-Straße. Neben der großen Auswahl an verschiedenen Windeln, Babyflaschen und Schnullern gibt es hier auch Must-haves für die Wickeltasche wie Feuchttücher, Schnullerboxen und Cremes. Für ein aufregendes Badeabenteuer daheim gibt es außerdem verschiedene Badezusätze und Badesalze, die sanft zur Babyhaut sind. Ihr seid mit Kleinkindern unterwegs? Dann habt ihr im DM die Möglichkeit am Wickeltisch eure Kleinen frisch zu machen. Für Mamas gibt es hier auch Massageöle oder Wohlfühltees und Stillhilfen.

Tipp: Umstandsmode und Babykleidung gibt es oft auch gebraucht. Da Umstandsmode für gewöhnlich nur eine gewisse Zeit getragen wird und Babys schnell aus ihrer Kleidung rauswachsen, lohnt sich der Einkauf in Läden wie Vinty’s vorbeizuschauen.

Alle Orte auf der Karte