Macht doch mal Urlaub in Augsburg
Den Sommer erleben

Macht doch mal Urlaub in Augsburg

Am Vormittag in der Fußgängerzone shoppen und die Mittagssonne bei einem Eiskaffee genießen, am Nachmittag entspannt an den Kanälen und Brunnen der Welterbe-Stadt entlang bummeln, im Kräutergarten ein Buch lesen und sich am Abend in einem der zahlreichen Restaurants verwöhnen lassen: Warum nicht einmal Tourist in der eigenen Stadt spielen, im Hotel übernachten, an einem Stadtrundgang teilnehmen und den Sommer in Augsburg erleben? 

Im Herzen der Stadt übernachten

Das direkt an der prächtigen Maximilianstraße gelegene Hotel Drei Mohren ist nicht nur eines der bekanntesten, sondern auch zentralsten Häuser der City. Auf dieser wohl schönsten Straße der Stadt warten nicht nur zahlreiche Cafés und Bars auf euch, sondern vor allem ein exklusives und individuelles Shoppingerlebnis. Genießt eure Mittagspause mit Blick auf eine der bedeutendsten Renaissancebauten nördlich der Alpen – das Augsburger Rathaus – und lasst euren Tag im wunderschönen Damenhof ausklingen, der auch heute noch den Glanz der Renaissance ausstrahlt.

Für alle Augsburger und Besucher aus dem Umland hat das 4-Sterne Hotel Drei Mohren in diesem Sommer ein besonderes Angebot: ein Verwöhnpaket mit Champagner-Frühstück und Drei-Gänge-Menü für 95 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer. Von hier aus startet ihr gut gestärkt in euer einzigartiges Augsburg-Abenteuer!

Großes Doppelbett in einem Hotelzimmer

Aufenthalt mit Stil und kulinarischen Highlights – das Hotel Drei Mohren macht es möglich!

Spricht der Augsburger von seiner "Altstadt", dann meint er in der Regel das Lech- bzw. Ulrichsviertel. Streng genommen umfasst die Altstadt aber einen viel größeren Teil – nämlich den gesamten historischen Stadtkern, der ca. 217 Hektar groß ist. Neben Köln und Hamburg hat Augsburg damit die drittgrößte Altstadt! Wenn euch dieser Fakt noch nicht beeindruckt, dann nehmt euch die Zeit, die Augsburger Altstadt in Ruhe zu entdecken. Zahlreiche Gebäude, Brunnen und Sehenswürdigkeiten aus dem späten Mittelalter und der Renaissance zeugen heute noch von der einstigen Bedeutung der Stadt und die vielen kleinen inhabergeführten Läden und sonnigen Plätze laden euch zum Bummeln und Entspannen ein. Und wer mit offenen Augen durch die Augsburger Altstadt flaniert, wird mit Sicherheit den ein oder anderen schnuckeligen Innenhof entdecken.

Passend zur familiären Atmosphäre der Augsburger Altstadt erwartet euch das Altstadt Hotel – ein Patrizierpalais aus dem 16. Jahrhundert. Das charmante 3-Sterne Hotel Garni verfügt über 33 individuelle Zimmer und könnte diesen Sommer der Startpunkt für euren unvergesslichen Kurzurlaub werden. Das Angebot: Eine Nacht im Doppelzimmer zu zweit inkl. Frühstück für insgesamt 85 Euro oder zwei Nächte im Doppelzimmer inkl. Frühstück für insgesamt 160 Euro (ebenfalls zu zweit). Und wer entspannt mit der Bahn anreisen möchte, kann dank der City-Zone vom Augsburger Hauptbahnhof einfach in den Bus einsteigen und fährt kostenlos bis zum Ulrichsplatz. Von hier sind es nur noch 180 Meter bis zum Altstadt Hotel. 

Enge Gassen neben großen Prachtstraßen und mittendrin das historische Altstadt Hotel.

Im gemütlichen Augsburger Hof übernachtet ihr inmitten des ältesten Stadtviertels – dem Domviertel.

Das Domviertel ist einer der ältesten Stadtteile – und einer der beliebtesten. Denn kaum ein anderer Teil Augsburgs ist so vielseitig und angebotsreich. Und mittendrin – das familiengeführte Traditionshaus Augsburger Hof. Ob Fair Trade Shopping oder Kultur mit Leopold Mozart, ein Blick von der Stadtmauer in einem der schönst gelegenen Biergärten der Stadt oder der Sonnenuntergang vom höchsten Strand Schwabens – der Augsburger Hof hat dafür das perfekte Paket für euch zusammengestellt.

Für 75 Euro übernachtet ihr im Doppelzimmer (pro Person/Nacht), genießt euer Frühstück auf eurem Zimmer und erhaltet einen individuell geführten Stadtrundgang. Lasst euer Auto kostenlos in der Tiefgarage stehen und erkundet die Stadt mit dem inkludierten 2-Tages-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr. Damit sind auch einem ausgiebigen Einkaufsbummel keine Grenzen gesetzt.

Abseits der Touristenpfade

Gemütliche Wirtshäuser, kleine Gartenpalais, ganz viel Grün – wer im Augsburger Stadtteil Göggingen unterwegs ist, mag kaum glauben, dass es mit der Straßenbahn nur zehn Minuten bis in die Innenstadt sind. Hier in Göggingen könnt ihr euch nach eurem Stadtbummel im kühlen Wasser des Gögginger Luftbades erfrischen, bevor ihr euch kulinarisch verwöhnen lasst. Egal, ob ihr auf bayerisch-schwäbisches, asiatisches oder italienisches Essen Appetit habt – Göggingen ist bei den Augsburgern vor allem auch wegen seiner guten Küchen beliebt.

Und weil es sich mit vollem Magen schlecht laufen lässt, könnt ihr im Hotel Villa Arborea direkt in Göggingen übernachten: Für zwei Nächte im Doppelzimmer bezahlt ihr pro Person 119 Euro – inklusive einem Willkommensgetränk und einer Massage. Damit ihr frisch gestärkt in einen neuen Tag voller Abenteuer in Augsburg starten könnt!
 

Bauwunder und Kleinod zugleich – das Kurhaus in Göggingen. Beim Flanieren durch Göggingen entdeckt ihr Augsburg von einer anderen Seite.

Familienzeit

Ein großer Urlaub ist diesen Sommer leider nicht mehr drin, aber ihr möchtet mit euren Kindern etwas ganz Besonderes während der Ferien erleben? Dann ist vielleicht das Arrangement "Familienzeit" vom Alpenhof in Oberhausen genau das, was ihr sucht?! Das inhabergeführte Hotel im Norden Augsburgs beschreibt sich selbst als Patchworkhotel, das wie eine Großfamilie ist. Und an Familien richtet sich auch ihr Angebot (ab 430 Euro), das neben zwei Übernachtungen (inkl. Frühstück) einen Begrüßungsdrink, Drei-Gang-Abendessen unter dem Motto "Reise durch die Urlaubsländer", Kinder-Kino und Teenie-Disco sowie Hoteltickets für den Nahverkehr enthält. Damit könnt ihr einfach in die Straßenbahn einsteigen und bequem in die Innenstadt fahren. Egal, ob ihr euch eher für Geschichte, Shopping oder Kindertheater interessiert oder gemeinsam sportlich aktiv werden möchtet – Augsburg hat in jeder Hinsicht das perfekte Angebot für Familien.

Alle Angebote gelten vorbehaltlich Verfügbarkeit.

Weitere Angebote der Aktion „Urlaub daheim“ findet ihr auf der Seite der Regio Augsburg Tourismus.

Weitere Orte in Augsburg entdecken

Einkaufsbummel durch die Augsburger Altstadt

Enge Gassen, alte Handwerkshäuser und immer am Weg ein Lechkanal. Die Augsburger Altstadt hebt sich nicht nur durch ihr besonderes Flair ab, sondern auch durch ihre vielen kleinen Geschäfte und Cafés. Hier findet ihr keine großen Kaufhäuser, sondern individuelle, inhabergeführte Läden und Galerien. Wer in Ruhe shoppen möchte und die Vielfalt sucht, ist hier genau genau richtig.

Mehr erfahren
Locations um den Sommer zu genießen

Picknick in Augsburg

Die Tage werden schöner und immer öfter steigen die Temperaturen auf über 25 Grad: Perfekte Voraussetzungen also für ein entspanntes und ausgedehntes Picknick mit Freunden und Familie. An diesen Locations in und um die Innenstadt könnt ihr die Picknickdecke ausbreiten und genießen. 

Mehr erfahren
Fairtrade in Augsburg

Nachhaltig shoppen im Domviertel

Augsburg, die Fairtrade-Stadt: Regional, fair gehandelt oder bio-zertifiziert – im Domviertel lassen sich viele Läden entdecken, die Wert auf Nachhaltigkeit legen. Und für alle, die mit einem leckeren Frühstück in den Tag starten wollen, haben wir auch den passenden Tipp parat.

Mehr erfahren
Auserlesenes Shoppingvergnügen

Einkaufen auf Augsburgs Prachtstraße

Die Maximilianstraße bietet euch ein exklusives Shopping­angebot von Maßkleidung über Markenbrillen, auserlesenen Büchern bis hin zu hochwertiger Naturkosmetik und individueller Inneneinrichtung. Egal, ob ihr ein einzigartiges Geschenk sucht oder euch einfach nur etwas Gutes gönnen wollt – auf Augsburgs Prachtstraße findet ihr mit Sicherheit genau das Richtige nach eurem Geschmack.

Mehr erfahren
Seelenorte in Augsburg

Mit Sylvia Bayerle aka Mom Bee

Soul-Sängerin Sylvia Bayerle aka Mom Bee nimmt euch mit ins Augsburger Domviertel und zeigt euch ihre persönlichen Seelenorte, an denen sie entspannen und Kraft tanken kann. 

Ganze Story lesen
Theater, Konzerte, Kulinarik und vieles mehr

Sommererlebnisse in Augsburg

Auch ohne Großveranstaltungen erwarten euch in den Sommermonaten einige besondere Events und Unternehmungen.

Mehr erfahren