Mit Andreas Luthe
Vegan in Augsburg

Mit Andreas Luthe

Andreas Luthe ist seit der Saison 2016/2017 Fußballprofi des FC Augsburg 1907 in der Bundesliga. Nicht nur kulinarisch war die Entscheidung von Bochum nach Augsburg zu gehen eine Umstellung für den Veganer. Wichtig war für ihn vor allem, dass es in Augsburg ähnlich familiär zugeht wie in Bochum – und die Stadt natürlich auch schön ist.


Selbst Nicht-Veganern wie meine Familie und Freunde hat das Mom’s Table rund um überzeugt und wenn mich meine Eltern hier in Augsburg besuchen, ist es für sie selbstverständlich, dass wir mindestens einen Abend dort essen.

Als ich mich 2016 dazu entschied nach Bayern zu ziehen, gingen mir allerlei Klischees durch den Kopf. Bayern, das sind nicht nur die Alpen oder das Oktoberfest. Das ist auch Schweinhaxe, Leberkässemmel und Weißwurstfrühstück. Ich muss zugeben, dass das für mich, der sich seit über vier Jahren sich rein vegan ernährt, im ersten Moment schon ein irritierender Gedanke war. Schließlich will man ja auch mal Essen gehen und nicht immer nur zu Hause kochen. Klar, gab es damals auch schon vegane Angebote und rein vegane Restaurants in Augsburg, aber jeder braucht halt auch seinen Ort, den man betritt und sich einfach sofort wohl fühlt. Essen ist immer eine persönliche Geschichte und Teil des eigenen Lebensgefühls.

Mom’s Table in der Maxstraße trifft genau mein Lebensgefühl und ich bin quasi seit der 1. Stunde ein absolut überzeugter Fan. Es ist ein Ort, wo mich tatsächlich wie am Tisch in der Küche meiner Mutter fühle. Für mich ist eine Küche einer der wichtigsten Ort zu Hause – am besten eine offene, helle Küche mit großem Esstisch, in der man mit seinen Gästen beim Kochen mit seinen Gästen interagieren kann. Ein Ort, wo man freundlich aufgenommen wird und das Essen einfach immer schmeckt. Und genau so geht es mir bei Mom’s Table: Ein Ambiente, in dem ich mich wohlfühle, immer superfreundliches Personal und Essen, das einfach immer schmeckt. Hier kann man blind auswählen und es ist immer gut. Man merkt einfach bei jedem Bissen die Liebe zum Produkt.

Mom's Table: Wohlfühlatmosphäre, freundlicher Service und leckeres Essen

Alle Orte auf der Karte

Passende Artikel zum Thema

Fleischlos genießen

Augsburg isst vegan

Gutes Essen in einem schönen Lokal ist für viele ein Stück Lebensqualität und ein kleiner Luxus im Alltag. Dass ihr, auch wenn ihr euch vegan ernährt nicht darauf verzichten müsst, zeigen wir euch hier. Denn Augsburg hat in Sachen vegane Küche für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Mehr erfahren
Zur Bundesliga in die Kneipe

Fußball live in der Augs­burger Innen­stadt erleben

Endlich – die Fußball-Bundesliga ist zurück! Für eingefleischte Fußballfans werden die nächsten Monate wieder zur Gefühlsachterbahn. Und mit wem lassen sich solche Achterbahnfahrten besser erleben als mit Gleichgesinnten?! Das geht in den Kneipen und Bars in der Augsburger Innenstadt, falls ihr nicht live im Stadion dabei sein könnt. Wir stellen euch einige vor, in denen der FCA und andere Bundesliga-Spiele gezeigt werden, und wo ihr nach dem Spiel die dritte Halbzeit an der Theke einläuten könnt.

Mehr erfahren