Eintauchen in die Augsburger Teewelt
Nicht nur für Teegenießer

Eintauchen in die Augsburger Teewelt

Wir kennen sie alle – die Winterzeit: tausend Schichten an Kleidung, Schnee, wüster Wetterwechsel und die Sehnsucht nach Wärme und Auszeit. Doch dieses Verlangen kann man bei einem heißen Bad oder mit einer schönen Tasse Tee auf dem Sofa schnell stillen. Tee ist ein wichtiger Begleiter zu allen Jahreszeiten, und vor allem im Winter besonders geschätzt. Zum Glück besitzt Augsburg viele bezaubernde Orte, wo ihr euch zwischen vielen verschiedenen Sorten Tee genau die aussuchen könnt, welche euer Herz begehrt.

Das Tee- und Spezialitätenhaus ist ein kleines, aber feines Teegeschäft, das ihr zwischen dem Stadtmarkt und der Stadtbücherei auf der Rückseite der Annastraße findet. Im hinteren Teil des Ladens befindet sich eine Ecke, die nur dem Tee gewidmet ist, wo ihr euren Sinnen freien Lauf lassen könnt. Über 140 verschiedene Teesorten erwarten euch hier, ihr könnt den Tee der Woche probieren oder einen „Tea to go“ mitnehmen. Außerdem gibt es auch Kaffee im Sortiment. Auch wer ein Geschenk sucht, wird hier im Laden fündig: Es gibt eine große Auswahl an Geschirr, schönen Tassen und Teekannen, Gläser und vielem mehr für den alltäglichen Gebrauch.

„Ein heißes Bad erfrischt den Körper, ein heißer Tee den Geist.“
Japanisches Sprichwort
verschiedene Kräuter und Tees

In den Augsburger Teegeschäften findet ihr neben Tee auch viele andere schöne Dinge für alle Sinne.

Den Judenberg hinab, durchs Bauerntanzgässchen hindurch, einen alten Torbogen durchschreitend, erreicht ihr das Gewürze-Kräuter-Tee-Haus von Gertrud Kössler-Mayr. In diesem charmanten Laden im Lechviertel wird noch authentisch mit der Hand beschriftet. Das kleine Duftparadies ist eine wahre Fundgrube an Tees, verschiedenster Gewürz- und Kräutermischungen, scharfen Chilis, Superfoods und exotischen Spezialitäten. Bio-Qualität und Frische sind hier selbstverständlich. Ebenso, dass alles ohne Glutamat, künstliche Aromen und sonstige Zusatzstoffe auskommt.

In der Bäckergasse, nur wenige Gehminuten entfernt, ist das Geschäft Tee Wolf. Die sehr hilfsbereite Inhaberin Iris Wolf verfügt über sehr viele Kenntnisse im Bereich der Heilpflanzenkunde und berät euch gerne. Entsprechend eures Gemütszustandes oder der Wetterlage könnt ihr euch hier ganz nach eurem Geschmack den passenden Tee zwischen den 180 Sorten aussuchen. Auch für kleine Köstlichkeiten oder Geschenke hält der Laden einiges an Auswahl bereit, wie z.B. Tassen und Textilien.

Das älteste Teehaus der Stadt befindet sich in der Heilig-Kreuz-Straße, im nördlicheren Teil der Innenstadt, das die Inhaberin Susanne Nerdinger seit fast 40 Jahren führt. Das japanisch angehauchte Geschäft verbreitet eine ruhige, gemütliche Atmosphäre, in der man sich einfach wohlfühlt. Neben dem Teesortiment, das ca. 250 Sorten umfasst und den Laden in eine kleine Duftoase verwandelt, findet ihr hier eine beeindruckende Auswahl an Teegeschirr und viele verschiedene Süßigkeiten.  

Bildnachweis

Gewürze-Kräuter-Tee-Haus: Nina Hortig