A Wall is a Screen
12. September

A Wall is a Screen

Am 12. September 2020 gibt es ein besonderes Filmvergnügen unter freiem Sternenhimmel: Zum ersten Mal macht die Hamburger Künstlergruppe „A Wall is a Screen“ Stopp in Augsburg und lädt alle Cineasten zu einer Kurzfilmwanderung durch die Augsburger Innenstadt ein. A Wall is a Screen ist eine Kombination aus Stadtführung und Filmnacht, bei der Kurzfilme verschiedener Genres an verschiedenen Häuserwänden gezeigt werden und die Menschen an Orte bringt, die sie so vorher noch nie gesehen haben. Weitere Informationen folgen in Kürze. 

Bildnachweis

Header: Uppsala-International-Short-Film-Festival