Pfersee
Bummeln durchs Stadtteilzentrum

Pfersee

Im Westen Augsburgs erstreckt sich Pfersee – ein sehr familiär geprägter Stadtteil, der neben seinem großen Stadtteilzentrum mit Einkaufsmöglichkeiten und der Wertach viele Freizeitangebote bietet.

Euren Besuch in Pfersee beginnt ihr am besten beim Wahrzeichen des Stadtviertels: der Herz-Jesu-Kirche. Denn diese ist nicht nur ein wirklicher Hingucker, sondern auch die größte Jugendstilkirche Süddeutschlands! Besonders schön sind unter anderem die neuromantische Fassade und das Kirchenschiff im Jugendstil.

Von hier aus könnt ihr auch gleich die Shoppingvielfalt Pfersees für euch entdecken, denn an der Augsburger Straße findet ihr die meisten Einkaufsmöglichkeiten des Viertels. Das direkt neben der Herz-Jesu-Kirche gelegene Kaufhaus Konrad bietet euch nicht nur ein vielfältiges Sortiment von Mode über Haushalts- und Schreibwaren bis hin zu Spielzeug, sondern auch einen Backformenverleih: ob Einhorn, Fußballtrikot oder Dinosaurier – hier gibt es die ausgefallensten Formen für jeden Anlass.

Schräg gegenüber könnt ihr euch bei Blumen & Möbeldesign Bayer durch duftende Schnittblumen, ausgewählte Keramik und kreative Geschenkideen stöbern. Wer seinen Garten bunt gestalten will oder einen feierlichen Anlass hat, findet dort auch Topfpflanzen und wunderschöne Blumendeko.

Backformenverleih

Das Kaufhaus Konrad hat die ausgefallensten Backformen für jeden Anlass – auch zum ausleihen.

Zigarren

Ein Humidor bietet eine perfekte Aufbewahrungsmöglichkeit für Zigarren.

Für alle, die sich das Nähen zum Hobby gemacht haben, hat die Stoffecke garantiert Potential, zum neuen Lieblingsladen zu werden. Denn die gelernte Schneiderin Nicola Müller hat eine große Auswahl verschiedenster Stoffe, welche das Herz von Nähbegeisterten auf jeden Fall höherschlagen lassen. Spezialisiert ist die Stoffecke auf Stoffe und Zubehör für Trachten. Neben zahlreichen Borten, Goldspitzen, Knöpfen und Haken findet ihr hier Seidenstoffe aus deutschen und österreichischen Seidenwebereien, Loden aus Österreich und spezielle Woll- und Baumwollstoffe für euer persönliches Traum-Dirndl.

Hochwertige Humidore aus aufwändig verarbeiteten Edelhölzern werden bei Domingo Humidor in der Färberstraße gefertigt und begeistern wohl jeden Zigarren-Aficionado mit gutem Geschmack. Dank seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Gitarrenbaumeister versteht es der Inhaber Stefan Sonntag, in jedem individuellen Einzelstück die natürliche Struktur und den Wuchs des Baumes erlebbar zu machen. Je nach Verfügbarkeit habt ihr die Auswahl zwischen Esche, Ulme, Ahorn, zertifizierten Tropenhölzern und vielen mehr. Für einen ersten Eindruck könnt ihr direkt in der Werkstatt einige Exemplare begutachten und im Anschluss eure individuelle Bestellung aufgeben.

Wenn euch beim Shoppen der Hunger überkommt, findet ihr in Pfersee eine durchaus feine Auswahl an Lokalen. Darunter auch das Restaurant Madame Kim & Monsieur Minh, in dem euch leichtes vietnamesisches Streetfood und europäisch inspirierte Gerichte mit französischem Einschlag und saisonalem Einfluss auf hohem Kochniveau erwarten. In dem familienfreundlichen Lokal könnt ihr übrigens gemeinsam mit euren Kindern die Tischdecke mit Buntstiften bemalen, während ihr auf euer Essen wartet.

Noch mehr kulinarisches Urlaubsfeeling wartet im Akropolis auf euch. Die authentischen mediterranen Spezialitäten machen nicht nur Fleischliebhaber glücklich, sondern auch alle, die gerne viel probieren und ihr Essen in geselliger Atmosphäre teilen. Stellt euch einfach eine Auswahl an kalten und warmen Mezedes (Vorspeisen) zusammen und genießt diese mit einem Glas vom roten Hauswein.

Ihr könnt natürlich auch selber daheim kochen und hierfür auf dem Pferseer Wochenmarkt einkaufen. Dort gibt es neben regionalen Produkten wie Brot, Eier und Fleisch auch leckere Brotaufstiche, Soßen, Nüsse und natürlich eine große Auswahl an saisonalem Obst und Gemüse aus der Region. Der Wochenmarkt findet normalerweise jeden Freitag von 8 bis 16 Uhr in der Franz-Kobinger-Straße statt.

Auf dem Pferseer Wochenmarkt gibt es ein großes Angebot an regionalen Produkten.

Wertach

Die Wertach lädt im Sommer zum Entspannen und Abkühlen ein.

Ihr möchtet euch nach dem Essen noch etwas an der frischen Luft entspannen? Besonders beliebt in Pfersee ist hierbei die Wertach, was die Zahl der Spaziergänger, Jogger und Radfahrer beweist. An den Uferwegen könnt ihr euch auf den Bänken niederlassen und euch im Sommer direkt am oder im Wasser abkühlen. Für ein kulinarisches Päuschen bietet der direkt an der Wertach gelegene Kiosk Sonnenglück aktuell ein Take-away-Angebot an.

Auch der Sheridan Park ist ein beliebtes Sport- und Ausflugsziel in Pfersee. Auf den Grünflächen findet ihr mit Sicherheit genügend Platz zum Sonnen und Entspannen. Zudem gibt es dort einen ausgedehnten Bereich für Skater  zum Spaß haben und Üben mit ihren Boards.

Erreichbarkeit

Um von der Innenstadt nach Pfersee zu gelangen müsst ihr erst einmal die Wertach überqueren. Zu Fuß erreicht ihr den Stadtteil vom Hauptbahnhof aus innerhalb von 10 Minuten, mit der Straßenbahnlinie 3 sind es nur wenige Minuten. Oder ihr wählt die Buslinie 35 von Oberhausen aus kommend. 

Alle Orte auf der Karte

Externer Inhalt: Mapbox

Ich bin damit einverstanden, dass mir die Karte angezeigt wird.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.