Kulturenthusiasten
Ideen für

Kulturenthusiasten

Das Beste an Augsburg ist nicht der Zug nach München

Natürlich gehören Mozart, Brecht und das Friedensfest zu Augsburg. Aber auch das Staatstheater mit seiner Freilichtbühne, die Lange Kunstnacht, Poetry Slam, Play Me I'm Yours, das Modular und die Sommernächte. Augsburgs Kulturszene ist so bunt und mannigfaltig – wie die Definition des Begriffs "Kultur" selbst. Wir stellen euch die unterschiedlichsten Kulturangebote der Stadt vor und was für euch Kultur ist, entscheidet ganz allein ihr.

Ideen für Kulturenthusiasten
ein aufgeschlagenes, altes Buch

Buchantiquariate – die Welt der schönsten Bücher

Bücher in einem Laden anfassen und kaufen übt auf viele Faszination aus. Man hat es in der Hand, betrachtet das Cover, fühlt das Papier. Bücher in einem Antiquariat kaufen, hat noch einmal seinen ganz eigenen Charme. Der Duft der alten Bücher, der ein oder andere Überraschungsfund. Ein Besuch in einem Buchantiquariat kann wie Weihnachten sein. Egal, ob ihr ein Buch aus eurer Kindheit, ein altes Fachbuch für euer Studium, das alte Backbuch eurer Großmutter oder einfach nur eine Urlaubslektüre für den Strand sucht – in Augsburgs Buchantiquariaten warten jede Menge Schätze auf euch.

Mehr erfahren

Brechtfestival 2019

Vom 22. Februar bis zum 3. März 2019 findet das jährliche Brechtfestival in Augsburg statt. Unter dem Motto "Für Städtebewohner*innen" erwarten euch zahlreiche Veranstaltungen rund um Theater, Lyrik, Literatur und Musik.

Bild: KW neun

Mehr erfahren

Deutsches Mozartfest

Auch in diesem Jahr findet wieder das Deutsche Mozartfest vom 11. bis 26. Mai 2019 statt. Zu Ehren des gebürtigen Augsburgers Leopold Mozart erwarten euch sechs exklusive Konzerte in historischen Augsburger Gebäuden und Kirchen. 

Bild: Fabian Schreyer

Mehr erfahren

Auf Brechts Spuren durch Augsburg

Wenn man an Brecht und Augsburg denkt, fällt einem oft nur das Brechthaus in der Altstadt und ist das Brechtfestival ein. Dabei gibt es in Augsburg viele Orte, an denen ihr auf Brechts Spuren wandeln könnt. Ein Teil dieser Plätze, die ihr in seinen Werken wiederfinden könnt, stellen wir euch hier vor.

Mehr erfahren

Augsburger Geschichte für Kinder und Erwachsene

Langweilige Museen, das war einmal! Augsburg hat viele tolle Angebote, in denen Kinder und Erwachsene gemeinsam Spaß haben können und viel über die Augsburger Geschichte lernen oder Neues entdecken können. Und zwar nicht nur an Regentagen!
 

Mehr erfahren

Die Augsburger Staatsgalerie in der Katharinenkirche

Lust auf eine Zeitreise in das Jahr 1500? Dann besucht die Staatsgalerie Alte Meister in der Katharinenkirche und bestaunt in der ältesten Filialgalerie der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen Gemälde der Augsburger und schwäbischen Schule des Spätmittelalters und der Frührenaissance, der großen Zeit der Augsburger Malerei. Hier wird die Augsburger Geschichte lebendig.

Mehr erfahren

Spaziergang entlang der Stadtmauer

Geheim sind die kleine Wege und Gassen vielleicht nicht, aber immer wieder sehenswert. Wer sich am Fischertor auf die Stadtmauer begibt, findet nicht nur eine ruhige und grüne Alternative zum Spaziergang im Siebentischwald inmitten der Innenstadt, sondern auch viele Spuren der Augsburger Geschichte.

Mehr erfahren

Dinnershows in Augsburg

Wer in diesem Winter eine Dinnershow besuchen will, muss nicht mehr nach München fahren, sondern hat in Augsburg ab sofort die Auswahl zwischen zwei hochwertigen Shows: Schuhbecks teatro oder Chris Kolonkos Winter Wonderland. So unterschiedlich wie beide Shows sein mögen, eines ist sicher: Ihr bekommt auf jeden Fall einen Abend mit jeder Menge hervorragender Unterhaltung mit Akrobatik, Magie und Musik sowie einem erlesenen Menü von Spitzenköchen.

Mehr erfahren