Play me, I'm Yours
3. bis 26. September 2021

Play me, I'm Yours

Vom 3. bis 26. September 2021 erklingen die bunten Klaviere von „Play Me, I‘m Yours“ wieder auf Augsburgs Plätzen. Damit diese jedoch die Passanten verzaubern können, suchen wir ab Januar/Februar 2021 kreative Menschen, die die Klaviere in einzigartige Objekte verwandeln.

Wir bringen "Play Me, I'm Yours" im September 2021 wieder nach Augsburg – doch bis ihr wieder auf den bunten Straßenklavieren spielen könnt, müsst ihr euch noch ein bisschen gedulden. Unter anderem suchen wir natürlich zuerst kreative Köpfe, die Lust darauf haben, Teil von "Play Me, I'm Yours" zu werden und im Sommer 2021 ein Klavier gestalten möchten. Ihr wollt dabei sein? Dann füllt ab Ende Januar unser Bewerbungsformular als Klaviergestalter aus, dieses wird dann freigeschaltet. Wichtige Hinweise zur Bewerbung findet ihr jetzt schon nachfolgend.

 

Wichtiges zur Bewerbung

Was muss in der Bewerbung stehen?
  1. Ansprechpartner: Wichtig für alle, die sich als Team bewerben: Nennt uns bitte einen Ansprechpartner als Kontakt.
  2. Wer bist du/wer seid ihr? Hier könnt ihr euch austoben: Erzählt uns, wer hinter dem Klavier steckt, warum ihr Teil von "Play Me, I'm Yours" werden wollt oder auch was euch als Gruppe/Team vereint.
  3. Wie soll das Klavier aussehen? Skizziert uns in Worten eure Ideen – warum euer Klavier so aussehen soll, welche Materialien ihr verwenden möchtet oder was ihr damit verbindet.
  4. Wie viel Geld benötigt ihr schätzungsweise für eure Materialien? Jedes Klavier wird von uns mit bis zu 300 Euro unterstützt. Bitte macht euch Gedanken, was ihr an Materialen braucht und schickt uns eine Übersicht mit allen Einzelposten und deren Kosten.
  5. Skizze eures Modells: Bitte ladet eine Datei mir der Skizze eures Modells/eurer Idee hoch (pdf oder jpg, max.10 GB).
  6. Gestaltungsort: Bitte macht euch Gedanken, wo euer das Klavier gestaltet werden soll. Das darf in der Garage eurer Großeltern sein oder auch in einem Werkraum.
Wer kann sich bewerben?

Jeder, der in Augsburg oder der Umgebung wohnt, arbeitet, studiert oder zur Schule geht. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr allein oder im Team ein Klavier gestalten möchtet. Als Team können sich z.B. Familien, Freunde, Arbeitskollegen, Klassen oder auch Sportmannschaften bewerben. Hier sind euch keine Grenzen gesetzt.

Hinweis: Wenn ihr euch als Team bewerbt, dann gebt im Bewerungsformular bitte einen Hauptansprechpartner an.

Wie darf ein Klavier gestalten werden?

Die Art der Gestaltung und die verwendeten Materialien ist euch überlassen. Von Folienbeklebung über Lackfarbe und Mosaiksteinchen ist alles möglich. Die einzige Bedingung ist, dass die Klaviere bespielbar bleiben müssen. Für die benötigten Materialien erhalten die Klaviergestalter bis zu 300 Euro für ihr Klavier.

Wie kann man sich bewerben?

Hier müsst ihr euch noch ein bisschen gedulden. Die Bewerbungsphase startet im Ende Januar/Anfang Februar 2021. Das Bewerbungsformular findet ihr dann hier auf dieser Seite.

Folgt uns am besten auf Facebook oder Instagram und erhaltet alle News rund um "Play Me, I'm Yours" Augsburg.

Was ist eigentlich "Play Me, I'm Yours"?

Die Idee
Das Kunst- und Kulturprojekt "Play Me, I’m Yours" ist eine Idee des englischen Künstlers Luke Jerram, die seit 2008 um die Welt geht und von Paris bis Lima Menschen einlädt, auf den öffentlichen Klavieren zu spielen.

Play Me, I’m Yours in Augsburg
2017 wurde Play Me, I’m Yours erstmalig in Augsburg initiiert und erfolgreich umgesetzt. Veranstalter des Projekts ist Augsburg Marketing im Auftrag der Stadt Augsburg und mit Unterstützung zahlreicher Partner. Sobald es Informationen über Play Me 2021 gibt, informieren wir euch hier und auf unserem Facebook- und Instagram-Kanal.