Play me, I'm Yours
3. bis 26. September 2021

Play me, I'm Yours

Vom 3. bis 26. September 2021 erklingen die bunten Klaviere von „Play Me, I‘m Yours“ wieder auf Augsburgs Plätzen. Damit diese jedoch die Passanten verzaubern können, haben wir in den letzten Monaten kreative Menschen gesucht, die die Klaviere in einzigartige Objekte verwandeln. Wer 2021 ein Klavier gestaltet und welche Idee dahinter steckt, erfahrt ihr demnächst.

Wir bringen "Play Me, I'm Yours" im September 2021 wieder nach Augsburg – doch bis ihr wieder auf den bunten Straßenklavieren spielen könnt, müsst ihr euch noch ein bisschen gedulden. Am 9. April war der Einsendeschluss für die Klaviergestalter. Die Jury sucht dann die besten Ideen aus – und wer Klaviergestalter 2021 wird, erfahrt ihr demnächst auf dieser Seite.

 

Was ist eigentlich "Play Me, I'm Yours"?

Die Idee
Das Kunst- und Kulturprojekt "Play Me, I’m Yours" ist eine Idee des englischen Künstlers Luke Jerram, die seit 2008 um die Welt geht und von Paris bis Lima Menschen einlädt, auf den öffentlichen Klavieren zu spielen.

Play Me, I’m Yours in Augsburg
2017 wurde Play Me, I’m Yours erstmalig in Augsburg initiiert und erfolgreich umgesetzt. Veranstalter des Projekts ist Augsburg Marketing im Auftrag der Stadt Augsburg und mit Unterstützung zahlreicher Partner. Sobald es Informationen über Play Me 2021 gibt, informieren wir euch hier und auf unserem Facebook- und Instagram-Kanal.

Danke an unsere Partner und Sponsoren