Ausstellungen in Augsburg
Kunst, Kultur und Geschichte

Ausstellungen in Augsburg

Galerien & Museen

In Augsburg ist immer viel los. Zahlreiche Museen und Galerien bieten hierbei unterschiedlichste Ausstellungen zum Anschauen und selbst Mitgestalten. Neben unserem Veranstaltungskalender und Veranstaltungstipps stellen wir euch hier ausgewählte Ausstellungen zu Kunst, Kultur und Geschichte vor.

Bis zum 29. September

Bertolt Brecht – per aspera ad astra

Im Rahmen der Ausstellungs-Reihe "Parknovellen" im historischen Park beim Kurhaus in Gögingen ist vom 30. Juni bis 29. September eine Installation über Bertolt Brecht des Künstlers Ottmar Hörl zu sehen. Kuratiert wird die Ausstellung von Anette Urban und Wolfgang Reichert von der maxgalerie Augsburg. Der Ausstellungstitel nimmt dabei Bezug auf Brechts nicht immer einfachen, künstlerischen Lebensweg. 

Bis 6. Oktober

Augsburgs Wehr und Zier: Die Stadtmauer

Das Grafische Kabinett zeigt bis 6. Oktober das frühere Aussehen der Stadtbefestigung Augsburgs mit Grafiken und Fotos und möchte so das Bewusstsein zur Stadtmauer als Denkmal fördern. 

Weitere Informationen findet ihr hier

Bild: Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Bis 27. Oktober

Augsburg 2040 – Utopie einer vielfältigen Stadt

Wie wird das Leben in Augsburg im Jahre 2040 aussehen? Dieser Frage haben sich etwa 100 Personen aus unterschiedlichen Gruppen der Gesellschaft gestellt und in Anbetracht der stets steigenden Diversität Augsburgs, verschiedene Utopien einer vielfältigen Stadt entwickelt und erfahrbar gemacht. Die Ausstellung Augsburg 2040 – Utopien einer vielfältigen Stadt im tim wird erst durch die Besucher nach und nach entwickelt und vervollständigt  – ihr seid also dazu eingeladen, einen Blick in die Zukunft zu werfen und eure Vorstellungen aktiv mit einzubringen.

19. September bis 3. November

Horst Thürheimer

Vom 19. September bis 3. November sind im H2 - Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast Werke von Horst Thürheimer zu sehen. Die Ausstellung in den Kabinetträumen gibt Einblick in die besondere Arbeitsweise des Künstlers und stellt einen Querschnitt seines jüngeren Werkes vor. 

Weitere Informationen findet ihr hier

Bild: Horst Thürheimer

Bis 10. November

Magie vom Dach der Welt

Ab dem 20. Juli erwarten euch bei der Ausstellung "Magie vom Dach der Welt: Der tibetische Kulturraum im Spiegel seiner Kunst" im Schaezlerpalais rätselhafte archäologische Streufunde, Schmuck und prachtvoll verzierte Gebrauchsgegenstände sowie mittelalterliche Kultfiguren aus dem tibetischen Kulturkreis. 

Weitere Informationen findet ihr hier

Bild: Janos Stekovics

Bis 19. Januar 2020

Vanitas Contemporary

Mit Vanitas Contemporary beginnt am 24. Juli bis 19. Januar 2020 eine neue Ausstellung im H2 - Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast. Sie stellt die Vergänglichkeit all unserer Bemühungen und letztlich allen Seins anhand internationaler zeitgenössischer Kunst und Fotografien dar. Der Eintritt ist frei. 

Weitere Informationen findet ihr hier

Bild: Gloria Friedmann