Frühlings­spazier­gänge in die Augs­burger Natur
Der Frühling ist da

Frühlings­spazier­gänge in die Augs­burger Natur

Der Frühling ist da und lädt zu schönen Spaziergängen durch die Natur ein! Egal, ob alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie – Augsburg hat traumhafte Orte und Wege, wo ihr gut abschalten, die ersten Frühlingsblumen in der Sonne genießen und dem Vogelzwitschern lauschen könnt.

Eine der ersten Anlaufstellen für Spaziergänge ist der Wittelsbacher Park. Dieser ist nicht nur wegen seiner Nähe zur Innenstadt, sondern vor allem auch wegen seiner schönen und mächtigen Bäume, großen Grünflächen und Spielplätze bei Jung und Alt sehr beliebt. Zwischen hunderten von Buschwindröschen, Krokussen und anderen Frühblühern findet ihr hier immer einen Platz, an dem ihr die Frühlingssonne genießen und eure Seele baumeln lassen könnt.

Wer gerne stundenlang spazieren gehen und dabei viel Abwechslung haben möchte, auf den wartet der ca. 2000 Hektar große Stadtwald mit seinem ca. 70 km langem Netz von Quellbächen und Lechkanälen und dem weitläufigen Wegesystem.

Für eine kurze Tour empfehlen wir euch einen Spaziergang durch den Siebentischwald, der zum Stadtwald gehört. Die ausgebauten Waldwege sind bestens für Kinderwägen und Laufräder geeignet und überall gibt es Informationstafeln mit spannenden Fakten. Wen während des Spaziergangs der Hunger überkommt, kann sich bei gutem Wetter im über 100 Jahre alten Parkhäusl eine kleine Wegzerrung besorgen.

Krokusse im Wittelsbacher Park

Der Wittelsbacher Park verwandelt sich im Frühling in ein buntes Farbenmeer.

Botanischer Garten

Der Botanischer Garten wirkt wie ein kleines buntes Paradies.

Immer einen Ausflug wert ist der Botanische Garten, der vor allem im Frühjahr wie ein kleines buntes Paradies erscheint. In den verschieden gestalteten Gärten könnt ihr euch Inspirationen für eure eigene kleine grüne Oase holen oder euch einfach entspannen und die Farbenpracht der verschiedenen Frühlingsblüher bestaunen, während sich eure kleinen Begleiter auf dem großen Spielplatz austoben.

Gleich nebenan befindet sich der Augsburger Zoo, der besonders für Kinder ein beliebtes Ausflugsziel ist, da es dort viel zu erleben gibt. Die Gesamtfläche des Zoos beträgt 22 Hektar – also viel Platz, um sich an der frischen Luft zu bewegen und die über 1200 Tiere und ihre Geschichten zu entdecken.

Bitte beachtet die aktuellen Vorgaben, die für den Besuch des Botanischen Gartens und des Zoos gelten!

Alle Orte auf der Karte

Externer Inhalt: Mapbox

Ich bin damit einverstanden, dass mir die Karte angezeigt wird.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bildnachweis

Botanischer Garten: Siegfried Kerpf