Brechthaus

Kontakt
Öffnungszeiten
Auf dem Rain 7
86152 Augsburg
Montag: geschlossen Dienstag: 10:00 - 17:00 Uhr Mittwoch: 10:00 - 17:00 Uhr Donnerstag: 10:00 - 17:00 Uhr Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr

Ändere die Welt; sie braucht es. (Bertolt Brecht)

Bitte beachtet, dass für den Besuch eine Reservierung notwendig ist. Mehr Informationen hier.

Hier ist er also geboren - Augsburgs berühmtester Sohn Bertolt Brecht. Sein Geburtshaus, Auf dem Rain 7, befindet sich nur wenige hundert Meter vom historischen Rathaus entfernt. Das Theaterstück „Baal“, das Bertolt Brecht im Alter von zwanzig Jahren in Augsburg geschrieben hatte, wurde am 8. Dezember 1923 in Leipzig uraufgeführt. 

Die Ausstellung im Brechthaus zeigt Exponate und Installationen zu Kindheit und Jugend, zum Lebenslauf und zu Werken Bert Brechts. Neu im Brechthaus ist ein Video-Guide bei dem die Besucher sich über ihr Handy ins WLAN-Netz des Brechthauses einwählen und gemeinsam mit Brecht-Experten dessen Leben erkunden können.

Das Brechthaus ist nicht barrierefrei. Es gibt keinen Aufzug im Gebäude.

 

Fotos: u.a. Felix Weinold

Kommende Veranstaltungen

Brecht und Konsorten - Siegfried Lenz: „Die Deutschstunde“

Lesung mit Stefan Schön

Brecht und Konsorten - Siegfried Lenz: „Die Deutschstunde“

Lesung mit Stefan Schön

„Brecht in der Wikipedia: Von den Mühen der Ebenen“

Vortrag mit Frank Seiß (Vortrag), Stephanie Knauer (Klavier), Karin Kurzendörfer (Gesang)

Lyrik und Lied

Konzert und Schauspiel mit Lea Sophie Salfeld (Schauspielerin und Sängerin), Geoffrey Abbott (Klavier)
zur Veranstaltungsübersicht

Brechthaus auf der Karte

Externer Inhalt: Mapbox

Ich bin damit einverstanden, dass mir die Karte angezeigt wird.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.