Für die Erholungspause beim Stadtbummel
Gegen den Kaffeedurst

Für die Erholungspause beim Stadtbummel

Paris Hilton hat mal gesagt, sie könne sich nicht vorstellen zu arbeiten – Shoppen sei ja schon so anstrengend. Wer mal einen ausgiebigen Shoppingmarathon durch den Schlussverkauf in der Innenstadt mitgemacht hat, weiß: Das ehemalige IT-Girl hat gar nicht so unrecht. Darum sind ein paar kleine Boxenstopps in Cafés unerlässlich und geben neue Energie für den bevorstehenden Kampf um das letzte Paar schicker Designerschuhe.

Abgeschottet vom lauten Trubel der Einkaufsstraßen kann man sich im Cosmos-Heart Café für einen Augenblick zurückziehen und sich mit Kaffee, Tee, Bagels und Kuchen stärken. Die Suche nach dem versteckten und unscheinbaren Café in der Steingasse lohnt sich.

Im Kätchen's in der Nähe vom Dom kann man quasi zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zuerst gönnt man sich einen Kaffee und ein Stück Küchen in diesem heimeligen Café und danach stöbert man durch die Klamotten auf der Kleiderstange, die Inhaberin und Modedesignerin Lisa McQueen selbst entworfen und genäht hat.

Lust auf ein Eis? Eine riesige Auswahl gibt es beim Goldenen Erker am Moritzplatz, wo im Sommer die lange Schlange vor der Eistheke schon bedenklich in Richtung der Straßenbahnschienen wächst. Im Winter gibt es hier Lebkuchen, Strudel, Waffeln und hausgemachte Kuchen für ein wohlig warmes Gefühl im Bauch.

Das Kätchen's – Mode und Kaffee unter einem Dach

Süße Köstlichkeiten zum Kaffee gibt es in den Kaffeehäusern Dichtl.

Dichtl ist als Klassiker unter den Augsburger Cafés immer eine gute Wahl. Sowohl in der Maxstraße als auch in der Bahnhofstraße kann man im gemütlichen Wiener-Kaffeehaus-Flair kurz abschalten und sich zwischen jungen Familien und Omas beim Kaffeeklatsch hausgemachte Torten und Gebäck schmecken lassen. Geheimtipp: Dienstags gibt es immer das sensationelle Kuchenbuffet.

Als Veganer will man ja bei der nachmittäglichen Kaffeepause nicht unbedingt auf ein saftiges Stück Kuchen verzichten. Im Dreizehn in der Kresslesmühle kommen Pflanzenköstler voll auf ihre Kosten. Hier wartet stets eine umfassende Auswahl an veganen und teils glutenfreien Kuchen auf die Gäste und der Kaffee kann mit einer Reihe verschiedener Milchalternativen genossen werden.