Verpackungs­frei Ein­kaufen in der Innen­stadt
Der Umwelt etwas Gutes tun

Verpackungs­frei Ein­kaufen in der Innen­stadt

Dass Umweltschutz wichtig ist, ist uns allen bewusst. Eine gute Möglichkeit im Alltag etwas für die Umwelt zu tun, ist der Verzicht auf Plastik. Auch wenn es in unseren Supermärkten nur wenig Spielraum gibt auf Plastikverpackungen zu verzichten, ist es nicht ganz unmöglich. Wir haben euch ein paar Läden zusammengestellt, in denen ihr ganz oder zumindest teilweise verpackungsfrei einkaufen könnt.

Verpackungsfrei_Laden

Die eigenen Behälter auffüllen könnt ihr bei RutaNatur

Kennt ihr das – ihr habt ein Rezept und braucht von einer Zutat nur wenige Gramm, der Rest der Packung liegt dann jahrelang im Schrank? Im RutaNatur könnt ihr eure Zutaten aufs Gramm genau kaufen. Ihr braucht Reis, Nudeln, Hülsenfrüchte oder Obst und Gemüse? Im Unverpacktladen findet ihr alles, was ihr braucht um die leckersten Gerichte auf den Tisch zu zaubern. Bringt einfach eure eigenen Behältnisse mit, wiegt diese vor Ort und zahlt nur das, was ihr auch wirklich braucht. Außerdem gibt es hier Bambuszahnbürsten, Zahnputztabletten und eine Vielzahl an nachhaltigen Haushaltsartikeln zu entdecken – alle natürlich ganz ohne Verpackung.

Unverpackte Kosmetikartikel bekommt ihr in der Innenstadt. Die Duschgele, Seifen, Gesichtsmasken und Badebomben im Lush sind handgemacht und jeder Kauf unterstützt den Kampf gegen das Testen von Kosmetikartikeln an Tieren. Der Seifenstadl in der Schmiedgasse ist zwar klein, aber die Auswahl an Seifen ist riesig. Egal, ob einfache Alltagsseifen oder besonderen Seifen aus aller Welt, ohne Palmöl oder aus Schafsmilch, schaut vorbei.

Aber auch beim Einkaufen im klassischen Supermarkt habt ihr die Möglichkeit auf Plastik zu verzichten. In der Augsburger Innenstadt könnt ihr das gleich in mehreren Supermärkten: Im Rewe City am Kö habt ihr eine breite Auswahl an losem Obst und Gemüse. Auch Fleisch, Wurst, Fisch und Käse könnt ihr hier an der Frischetheke ohne Verpackung bekommen, wenn ihr euren eigenen Behälter mitbringt. Gleiches gilt für den Edeka Hillenbrand in der Stettenstraße. Hier gibt es zusätzlich noch Kräuter und Kräutersetzlinge aus der Region, die ihr selbst auf dem Balkon oder im Garten pflanzen könnt. Alle Fahrradfahrer können ihr Rad in einem eigenen Fahrradraum parken.

Im Biosupermarkt Basic in der Ludwigstraße bekommt ihr zahlreiche unverpackte, regionale Lebensmittel und könnt mit euren eigenen Behältern einkaufen. Bei Denn’s im Textilviertel könnt ihr aus über 6.000 Bio-Produkten wählen. Frisches Obst und Gemüse gibt es natürlich ganz ohne Verpackung. Hier könnt ihr den eigenen Beutel mitbringen oder euch alternativ für eine umweltfreundliche Papiertüte entscheiden.

Seifen

Eine große Auswahl an verpackungsfreien Seifen gibt es im Seifenstadl oder bei Lush

Verpackungsfrei Einkaufen in der Innenstadt

Externer Inhalt: Mapbox

Ich bin damit einverstanden, dass mir die Karte angezeigt wird.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Passende Artikel zum Thema

Feinkosttipps zum Schlemmen

Delikatessen zum Mit­nehmen

Die Schwiegereltern kommen zum ersten Mal zu Besuch und ihr möchtet sie mit einem selbstgekochten Essen davon überzeugen, dass ihr der perfekte Schwiegersohn oder die perfekte Schwiegertochter seid? Seit eurem Ägyptenurlaub steht ihr total auf frische, zuckersüße Datteln? Kochen ist für euch die beste Entspannung und ihr probiert gerne neue Rezepte aus? Dann haben wir für euch Tipps aufgelistet, wo ihr in Augsburg ausgewählte Delikatessen, Kochzubehör und neue Ideen zum Ausprobieren bekommt.  

Mehr erfahren
Augsburg für Feinschmecker

Auf Einkaufs­tour durch die Alt­stadt

Die Altstadt ist nicht nur hinsichtlich ihrer Restaurants ein Paradies für Genussmenschen. Zwischen den Kanälen und Bächen der Altstadt findet ihr zahlreiche kleine Geschäfte mit einer umfassenden Produktauswahl von Feinkost bis zu frischen, regionalen Bio-Lebensmitteln.

Mehr erfahren